Weihnachtsgrüße aus Wien und der Welt

         Danke Familie Bielesch für diese Adventbotschaft zum Nachdenken

Frohe Weihnachten
© Elisabeth und Manfred Bielesch, 1020 Wien

Tipps der Konsumenteninformation für den Weihnachtseinkauf www.konsument.at (Bild Fotocredit)


googles santatracker :-))

COPYRIGHT BY GOOGLE
COPYRIGHT BY GOOGLE
Fotocredit
Fotocredit
www.zebralabor.at
© "Zebralabor" Natascha Auenhammer

Und für alle, die noch ein Geschenk suchen: Dunkelkammerworkshop zum Sonderpreis Fotografinnen und Fotografen, und solche, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen, am Workshop zur Klassischen Dunkelkammertechnik teilzunehmen.

 

Die Fotokünstlerin Natascha Auenhammer, die das „Malen mit Licht und Schatten“ perfekt beherrscht, hat sich zum Ziel gesetzt, ihr Wissen zu Theorie und Praxis der Fotografie und das fotografische Handwerk interessierten Personen weiter zu vermitteln, das “Alte Wissen” zu tradieren. Im theoretischen Workshop-teil erhalten die TeilnehmerInnen einen kurzen Abriss zur Geschichte der Fotografie und zu unterschiedlichen Fototechniken, wie beispielsweise Daguerrotypie.

 

 

Im praktischen Teil gewinnen die TeilnehmerInnen Einblick ins fotografische Handwerk. Unter professioneller Anleitung lernen sie ihr fotografisches Auge zu schulen, und anschließend in Labor ihre Filmentwicklung und am zweiten Tag in der Dunkelkammer Ausarbeitungen selbst vorzunehmen und die vielen Möglichkeiten zu entdecken, die in der Dunkelkammer noch offen stehen, um den Charakter eines Bildes – manchmal auch völlig - zu verändern.

 

So gibt es für Foto-Interessierte in der Burggasse 46 regelmäßig die Möglichkeit, im Rahmen von Wochenend-Workshops ihr fotografisches Auge zu schulen, unter professioneller Anleitung zu fotografieren, ihre Filmentwicklung selbst vorzunehmen, Tipps und Tricks der Fotoausarbeitung und der Rayogramme kennen zu lernen und das Faszinosum der Dunkelkammer live zu erleben.

Termin: 8 Stunden, Sa, So jeweils von 10-14 Uhr Voraussetzungen: keine, bei Bedarf wird eine analoge Kamera zur Verfügung gestellt.

Workshopbeitrag: 180,- inkl. Film und Papiermaterial. Beim Kauf bis 23.12. nur 150,-

ZEBRA Zentrum für Klassische und Moderne Fotografie, Burggasse 46 1070 Wien http://www.zebralabor.at/workshops.htm

 

NEU: DUNKELKAMMER AUCH STUNDENWEISE ZU MIETEN. Auch dafür kann man Gutscheine erwerben…

Und eine Ankündigung: Im Jänner 2015 NEU

 

 

„Ein Lightroom für alle Fälle“ Workshop mit Dozent Karl Mai aus Hamburg

Photoshop Lightroom« von Adobe hat sich in den letzten Jahren zum Quasi-Standard unter den RAW-Konvertern entwickelt. Das Werkzeug ermöglicht dem Photographen einen konsistenten FotoWorkFlow, denn das Photo fängt nach wie vor mit der Aufnahme in der Kamera zwar an, doch nimmt es einen weiteren Lebensentwicklungslauf über den PC oder Mac.

Die Photos wollen importiert, freigestellt und bearbeitet werden. Lightroom bietet hierfür alle nötigen Werkzeuge in einer logisch aufgebauten Programmoberfläche an. Aber wie wende ich die einzelnen Tools an? Wie hole ich das Beste aus meinen Bilder heraus? Und wenn die Bearbeitung fertig ist, möchte ich meine Bilder ausdrucken oder im Internet veröffentlichen. Wie gehe ich vor? In diesem Halbtagesworkshop lernt ihr alle wichtigen Funktionen und Module von Lightroom kennen.

 

Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Verwaltung und Bearbeitung, so wie der Veröffentlichung eurer Fotos im Internet. Das Gelernte soll gleich vor Ort umgesetzt werden, deswegen bringt eure Laptops mit. Dabei werden sowohl die für einen konsequenten Workflow integrierten Funktionen dieser äußerst leistungsstarken und umfangreichen Software berücksichtigt, als auch sinnvolle technische Erweiterungen einbezogen und demonstriert. Strukturieren Sie Organisation, Durchführung und Aufbereitung eines Fotoshooting mit Hilfe von Adobe Photoshop Lightroom - und haben Sie noch mehr Spaß dabei! Sie werden feststellen:

 

Nach diesem Workshop möchten Sie "Ihr" Adobe Photoshop Lighroom nicht mehr missen... Der Dozent Karl Mai aus Hamburg arbeitet seit Anbeginn mit Lightroom und kann mit vielen Tipps und Tricks helfen. Seine vielfältigen Erfahrungen bringt er in diesen Workshop ein. Karl Mai Photography, Photograph - Dozent – Autor

Baufirma Sedlak
© Alex Rinesch für die Firma Sedlak
                        So, wie jedes Jahr: Baufirma DI Wilhelm Sedlak                                                              http://www.sedlak.co.at/sbcms/
                                     http://www.alexrinesch.com/

17.12.2014 Krippenmuseum in Vösendorf 

Kinderhörbücher
© Verlag Oetinger Kinderhörbücher
Pilum Verlag

                                  © Leopold Hnidek, PILUM Literatur Verlag

                                        http://www.pilumliteratur.at/

© Galerie der komischen Künste
© Galerie der komischen Künste

 

 

Galerie der komischen Künste

 

www.komischekuenste.com 

 

4.12.2014 bis 6.1.2015

 

19.12.2014 von der Malerin Brigitte Lechner:

 

Hallo meine Lieben. ich wünsche euch allen ein schönes, friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches Neues Jahr

 

Liebe Grüße, Brigitte

 

 http://members.chello.at/galeriebrigitte/index.htm

http://www.felix-gmunden.at/
© Felix Roshardt, Gmunden
Weihnachten 2014                                                                              19.12.2014

die neuen Medien unterstützen meine Faulheit und es lässt sich leicht mit einem E-Mail alle Freunde, Bekannten und lieben Menschen - allüberall - relativ rasch erreichen und mein von Herzen gewünschtes "Frohe Weihnachten" übermitteln. Hoffentlich können alle ein paar ruhige Tage verbringen - oder auch turbulenten, je nach Temperament!!!! Allein, mit Familie oder mit Freunden. Auf jeden Fall schön soll das Fest sein, jeder auf seine Weise. 

Leider ist es mir wieder nicht gelungen, allen persönlich zu schreiben übers Jahr, oder sogar besuchen. Vielleicht ein Vorsatz für das kommende Jahr???
Ich bin dann tatsächlich schon im 7. Jahr in Österreich. Wie die Zeit vergeht. Das vergangene Jahr will ich so rasch wie möglich abhaken und mich auf das neue Jahr freuen. 

Ich wünsche mir,
... dass es etwas weniger turbulent zu und her geht.
... dass meine Gesundheit weiterhin gute Fortschritte macht und ich schon bald die tatsächliche Rente genießen kann.
... dass mich weiterhin so viele liebe Menschen auf meinem Lebensweg begleiten oder ich sie begleiten darf.
... dass ich mich mit ihnen austauschen darf, mit ihnen feiern, lachen, weinen und zusammen sein darf
... dass ich Gmunden und Umgebung frei mit Radl oder zu Fuß erkundigen kann....etc etc... die Wünsche nehmen kein Ende :-)

Allen ein glückliches, gesundes und befriedigendes 2015
wünscht euch 
Felix Roshardt, Gmunden www.felix-gmunden.at

http://www.armand-beraru.com/
© Armand Beraru, Israel
Festtagsgrüße von Clarisse und Armand Beraru, Israel
Herbert Hezucky
© Christine Kainz 2010
20.12.2014

Ein ganz lieber Anruf erreichte mich heute von Meidlings eh. Bezirksvorsteher Herbert Hezucky, der, neben Weihnachts- und Neujahrswünschen, zusicherte, auch 2015 als wichtiger beratender Verbindungsmann zwischen mir und dem Bezirksmuseum Meidling zur Verfügung zu stehen. http://www.bezirksmuseum.at/default/index.php?id=138

Sobald ich wieder eine Lieferung für das Museum fertig habe, holt BV Hezucky diese von mir ab und bringt sie ins Museum. Dafür bin ich ihm sehr dankbar, denn so erspart er mir viele Wege.

Man muß (ßßß;-) sich ja vorstellen, daß tausende von analogen Fotos genauest zu beschriften sind, damit sich jeder Außenstehende, der damit arbeiten will, auskennt.
Das einscannen der Negative würde einige Jahre in Anspruch nehmen...

Siehe auch: (meinBlog.at, wurde mit Ende 2014 vom Anbieter leider eingestellt)

Volkshochschule Meidling: "Übergabe des Feuers":

"Hier in der VHS Meidling sind richtiggehende Freundschaften entstanden", resümierte Herbert Hezucky fast verwundert die langjährige Verbindung mit "seiner" VHS im Bezirk. Der Vorsitzende des Fördervereins übergab das Feuer im Dezember 2014 an seine Nachfolgerin Ingrid Zankl.
Familie Bielesch
© Elisabeth und Manfred Bielesch

20.12.2014 Ein besinnliches weihnachtsfest wünscht elisabeth und manfred

Dank den Bielesch`s aus 1020 Wien, darf auch dieser Baum festlich erstrahlen! Das gefällt mir!


20.12.2014 Was Gscheites von Wiener Wohnen http://www.wienerwohnen.at/

 

Für mich persönlich, sind die schönsten Weihnachten die, während der es nirgends zu einem Wohnungsbrand kommt!

22.12.2014

Von Hans-Jürgen Lange, 1120 Wien:

 

Tannen, Lametta,

Kugeln und Lichter,

Bratäpfelduft und

Frohe Gesichter,

Freude am Schenken,

das Herz wird weit,

Wir wünschen allen:

Eine fröhliche Zeit

Von Wien`s einzigem Grünen Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger:


Cinewolf
© CINEWOLF Wolfram Zöttl, aac

BESINNLICHE UND ERHOLSAME TAGE


wünschen wir all unseren Kunden, Partnern und Freunden.

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und wir möchten uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken.

Wir freuen uns darauf, auch im nächsten Jahr gemeinsam kreative Projekte und Visionen umsetzen zu können.

Wir wünschen allen für das kommende Jahr Glück, Gesundheit und Erfolg.

Herzlichstunterschrift

Wolfram Zöttl, aac

http://www.vero-art.com/
© VERO Veronika Smejkal http://www.vero-art.com/

Von VERO Veronika Smejkal http://www.vero-art.com/

Von Hermann Tillich (eh. Mieterbeirat Reumannhof, 1050 Wien) und Familie

Mieterbeirat Reumannhof
© GMX
Mieterbeirat Reumannhof
© GMX

Atelier 3A
© ATELIER3A - Karl Rieder

                                Privatschule INFINUM

 Privatschule INFINUM
© Privatschule INFINUM
 Privatschule INFINUM
© Privatschule INFINUM
 Privatschule INFINUM
© Privatschule INFINUM

Laura Garavini, Abgeordnete der PD Italien 

ON Laura Garavini
© ON Laura Garavini

Maria Rauch-Kallat und das Mentory Team   

mentory Club
© mentory Club

Für Naschkatzen wie mich:

Heindl
© Firma Heindl

Vom unermüdlichen Charly Rieder, MSc - 

ATELIERgalerie 3A

© Karl Rieder Ateliegalerie 3A
© Karl Rieder Ateliegalerie 3A

Von Gretl Carney, Bürgerinitiative "Komet Gründe"

Wie immer, von RA Dr. Oliver Scheiber, Vorsteher des Bezirksgerichtes Meidling

Dr. Oliver Scheiber, Vorsteher des Bezirksgerichtes Meidling
© Christine Kainz 2012

Danke für das sehr herzliche Email! 2015 wird es am Bezirksgericht Meidling wieder viele interessante Veranstaltungen geben. 

 

Vorab möchte ich auf das Interview mit Dr. Scheiber im Magazin "Datum" hinweisen. Hier können Sie die Ansichten eines modernen Richters erfahren, der durchaus auch mit seinem Metier hart ins Gericht geht: http://www.datum.at/artikel/reden-wir-ueber-gerechtigkeit/

Hier gehts zu "Frohe Weihnachten" http://www.christinekainz.at/2014-1/frohe-weihnachten/