7. März 2015

                     50. Jahrestag "Blutiger Sonntag"

                             Der Marsch von Selma


 https://www.youtube.com/watch?v=BFhcR362RyE

 

Heute jährt sich zum 50. Mal der Marsch von Selma. Als "blutiger Sonntag" ist dieser 7. März 1965 in die US-Geschichte eingegangen. Bürgerrechtsgruppen hatten einen fast 90 km langen Marsch von der Stadt Selma in die Hauptstadt Alambamas organisiert - um dort für das Wahlrecht schwarzer US Bürger zu demonstrieren.

Doch weit sind sie nicht gekommen, weiße Polizisten knüppeln die Demonstranten brutal nieder. Die Bilder dieses blutigen Einsatzes haben die schwarze Bürgerrechtsbewegung befeuert. (© ORF)