Also sprach "dritter.mann" (Standard)

... "Man kann seinen Kindern nichts Besseres geben, als sie schon früh ins Ausland zu schicken. Es lehrt einen Weltoffenheit, Toleranz, Empathie, Wissbegierde und noch so viel mehr - und es impft einen gegen Nationalismus, Faschismus und Rassismus." 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0