Der esoterische Fernseher

Fotocredit
Fotocredit

 

Vor 17 Jahren entledigte ich mich meines Fernsehers, da mir ein Leben ohne eines solchen durchaus möglich erschien.

 

Auch im Hinblick auf das erste Enkelkind, mit dem ich mich ganz ohne TV beschäftigen wollte. Freilich bekam ich von diesem Kind bald vorwurfsvoll zu hören "Oma, alle Leute haben einen Fernseher..."

 

Da ich also anscheinend nicht zu den Leuten gehöre, lebe ich bis heute ohne einen solchen, obwohl, wenn ich mir die heutigen Geräte ansehe, schön und ultraschmal - das hätte ich früher gebraucht.

Jedenfalls, damals fragte ich also in meinem Freundeskreis herum, ob jemand einen Fernseher möchte. Eine liebe Freundin - der Esoterik nicht abgeneigt - nahm ihn voll Freude.

Sehr bald rief mich diese Freundin aufgeregt an, um mir andachtsvoll mit esoterikgeschwängerten Worten folgendes mitzuteilen: "Kainz, stell dir vor, dein Fernseher hat sich von selbst eingeschaltet". Andächtiges Schweigen auf beiden Seiten.

Oje, dachte ich, das vergaß ich ihr zu sagen, daß (ßßß;-) das Gerät anscheinend einen Wackelkontakt hat und sich manchmal von selbst einschaltet.

Es tat mir sooo leid, ihr das nun sagen zu müssen. Viel lieber hätte ich z.B. gesagt, daß dies nur mit ihrer guten Aura zusammenhängen könne... ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0