Donnerstag, 19. Mai 2016

 

Massenschlägerei bei U6 Station

 

http://kurier.at/chronik/wien/schlaegerei-bei-u6-dealer-griffen-passanten-an/199.727.287

 

http://wien.orf.at/news/stories/2775219/

 

 

Bitte SO kann`s doch nicht weitergehen. Wo sind wir denn??? Nachdem Massen von jungen Männern – ohne Perspektive - ins Land geholt wurden, darf es einen ja eigentlich nicht wundern…

 

http://www.christinekainz.at/2016-1/vergewaltigungen-gewalt-gegen-frauen-und-kinder/

 

http://www.christinekainz.at/2016-1/asylwerber-t%C3%B6tet-mit-eisenstange/

 

http://www.christinekainz.at/2016-1/tipps-f%C3%BCr-den-sommer-bzgl-ev-%C3%BCbergriffe/

Nicht ohne Wirkung blieb das Facebook-Posting von Bestseller-Autor Thomas Glavinic.

 

 "Diese Selbstgefälligkeit, diese moralische Selbstüberhöhung, diese selbstzweifelsfreie Gewaltsprache, mit der hier Menschen, die ich für intelligent halte, alle Wähler von Hofer in Bausch und Bogen als Nazis, Pack, Bagage und Abschaum niedermachen, ist mir zuwider..."

Auch in Frankreich möglich“
„Das was in Österreich passiert, kann auch in Frankreich geschehen. Seit 25 Jahren kann man in Frankreich nicht über Einwanderung diskutieren, ohne als Rassist bezeichnet zu werden. Man kann nicht über Islam sprechen, ohne als islamophob behandelt zu werden. Man kann nicht über Europa sprechen, ohne als Anti-Europäer behandelt zu werden“, so Sarkozy.
http://kurier.at/politik/ausland/bp-wahl-sarkozy-lage-in-oesterreich-ist-sehr-besorgniserregend/199.483.361

Freitag, 27. Mai 2016

 

"Streit unter Flüchtlingen

Viele Verletzte bei Schlägerei im Dschungel von Calais"

 

http://www.nzz.ch/international/europa/streit-unter-fluechtlingen-viele-verletzte-bei-schlaegerei-im-dschungel-von-calais-ld.85124