2.3.2016

 

 

 Rettungskette

 

… und zwar eine funktionierende, fand heute nachmittäglich in einem dieser neuen langen Gelenk-Busse und zwar Nr. 8743 der Linie 63A statt.

 

Ein Vater und seine beiden kleinen Töchter waren aufgestanden, um beim Meidlinger Markt den Bus zu verlassen. Einer zugestiegenen Dame fiel eine kleine hübsche Geldbörse auf, welche dem einen Mädchen aus der Manteltasche gerutscht war. 

 

Nachdem rasch geklärt war, wer da gesessen hatte, wurde einem Mann beim Ausstieg zugerufen, er möge den Mann mit den beiden Kindern aufhalten. Der Angesprochene öffnete die vom Fahrer freigegebene Türe und die Finderin der Geldbörse verließ mit dieser hastig den Bus, um Vater und Kinder noch zu erreichen, die sich doch schon ein gutes Stück vom Bus entfernt hatten (dort steigen ja immer viele Leute zu). Ein darob glückliches Mädchen erhielt seine hübsche Geldbörse wieder.

 

Zu alledem hatte der Busfahrer (Bus Nr. 8743) freilich auf die hilfsbereite zurückkommende Dame gewartet…  J Unsere „Wiener Linien“ halt J