26.6.2017

 

Freunde schützen

 

 

© Christine Kainz 2010
© Christine Kainz 2010

 

 

Das "Freunde schützen"-Haus in der Arndtstraße wurde abgerissen.

Wie geht es weiter?

 

Das Haus war für Familien, die kurz vor einer Abschiebung standen.

 

Wie mir die Rechtsberaterin, Frau Karin Klaric mitteilte, wurde in ein Haus im 4. Bezirk übersiedelt.

Die Eröffnung ist im September 2017.

 

 http://www.freundeschuetzen.at/ 

(Bitte beachten Sie das "Fußball verbindet"-Foto in diesem Link!)

 

Karin Klaric http://www.purplesheep.at/

 

Thema, mit Christoph Feurstein:

Kinder in Schubhaft

 https://www.youtube.com/watch?v=ooVF6LAqrpo

 

(Video mit Hans Jörg Ulreich, Immobilientreuhänder):

http://www.krone.at/videos/freunde-schuetzen-haus-in-wien-meidling-eroeffnet-hilfe-fuer-asylanten-video-220941 

 

 Die Grünen: Kinder werden in der Schule verhaftet  https://www.youtube.com/watch?v=-xHiYM0IxYg

 

Heimat - fremde Heimat https://www.youtube.com/watch?v=GDpKxvs4jxA

 

http://www.krone.at/stars-society/mutter-im-spital-8-jaehrige-mit-vater-in-haft-genommen-abschiebe-drama-story-224063

 

Abschiebung um 4 Uhr früh

https://www.youtube.com/watch?v=cJ6y7Sx24tY

 https://www.youtube.com/watch?v=aFwOAKJSQtE

http://www.vol.at/happy-end-fuer-familie-durmisi/3370484

 

Abschiebung um 6.45 Uhr

http://wien.orf.at/news/stories/2856860/

 

Preisgekrönte NDR Doku: Protokoll einer Abschiebung 

https://www.youtube.com/watch?v=k7QjoZSRQ1o

 

 

 

 

© Christine Kainz 2010
© Christine Kainz 2010

Alle Fotos © Christine Kainz 2010