17.9.2017

 

 

Fotos der Buchpräsentation

 

Ich wollte wissen, ob ich es noch kann und wie es mir damit geht. Vorher, währenddessen und nachher und wie das mit dem Sauerstoffwagerl funktionieren könnte. Und ich wollte meinem lieben Freund, Hannes Vyoral – wir kennen uns seit den Siebzigern – unbedingt diese Freude bereiten und seiner Einladung zur Lesung folgen.

 

Und dies alles nicht zuletzt dank medicus https://medicus58.wordpress.com/  (auch schon langjähriger Internet-Freund) welcher mir ganz ohne e-card, ohne Anmeldung, ohne Wartezeit und ohne Honorar dafür zu verlangen, einfach mittels klugem Verstand und Zuspruch, Mut machte.

Ihm sei Dank!

 

 Hannes Vyoral

 

edition lex liszt / Hannes Vyoral
edition lex liszt / Hannes Vyoral