1949 in Wien geboren. Schriftstellerische Tätigkeit seit dem 11. Lj. Beiträge in div. Zeitschriften. Erlernter Beruf: Buchhändlerin. Au-pair-Mädchen in Schweden. Mitarbeiterin der Stadt Wien. Benefizveranstaltung für Jugend am Werk. Kleinverlag "Edition 36": Lyrik, Prosa, Satire, Glosse, Essay. Publikationen und Herausgaben: "Ein Buch für Afrika", "Aufnahmen", "Die stille Sucht", "Menschenkäufer", "Die Frau und andere Ungereimtheiten", "Liebes Enkelkind". Horst Bieberle: "Gedichte". Lesungen und Beiträge in Literaturzeitschriften. Hobbyfotografin. Motto: Das Heute für die Nachwelt erhalten.



Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.