Die Wiener Jugendgerichtshilfe

 

"Kein österreichisches Jugendamt kommt an den Standard der Expertise heran, die die Sozialarbeiter und Psychologen der Jugendgerichtshilfe geboten haben.

 

Sie war totgeglaubt, doch in der Diskussion um den Strafvollzug fiel zuletzt immer häufiger ihr Name, und das mit gutem Grund: die Wiener Jugendgerichtshilfe. Diese seit Jahrzehnten bewährte Einrichtung war einst Teil des Kompetenzzentrums Jugendgerichtshof. Psychologen und Sozialarbeiter unterstützten die Richter und Staatsanwälte in allen Strafverfahren gegen Wiener Jugendliche..."

schreibt Dr. Oliver Scheiber, Vorsteher des Bezirksgerichtes Meidling, in der heutigen Presse http://diepresse.com/home/meinung/gastkommentar/1433692/Vom-ungeliebten-Kind-zum-Retter-in-der-Not_Die-Wiener?from=suche.intern.portal

 

und in seinem Blog http://oliverscheiber.blogspot.co.at/2013/07/vom-ungeliebten-kind-zum-retter-in-der.html

 

Wiener Jugendgerichtshilfe http://www.justiz.gv.at/web2013/file/2c94848525f84a630132b51a978159b 3.de.0/wiener%20jugendgerichtshilfe.pdf

 

Allianz gegen Gleichgültigkeit http://christine2.meinblog.at/?blogId=95894 (wurde vom Anbieter Ende 2014 leider eingestellt)

 

Foto © Christine Kainz 2012