Diversity - Menschen mit Behinderungen in Rechtsberufen

Einladung zu einer Enquete anlässlich des 5. Jahrestages des Inkrafttretens der UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen:

 

Freitag, 3. Mai 2013, Aula am Campus der Universität Wien (Altes AKH), Spitalgasse 1, Hof 1, 1090 Wien, Beginn 10.00 Uhr

 

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung von:
Forschungsinstitut für Rechtsentwicklung, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Universität Wien
Österreichische Notariatskammer
Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter
Vereinigung Österreichischer Staatsanwältinnen und Staatsanwälte

  

10.00 Uhr Video Francois Falletti, Generalstaatsanwalt Paris

  

10.05 Uhr Begrüßung

 

o. Univ.-Prof. Dr. h.c. Dr. Walter H. Rechberger, Forschungsinstitut für Rechtsentwicklung, Universität Wien

 

10.15 Uhr Diskussion - Erfahrungen


Dr. Petra Bungart, Richterin am Amtsgericht Duisburg
Dr. Alexander Niederwimmer, Landespolizeidirektion Oberösterreich
Mag. Helene Jarmer, Abgeordnete zum Nationalrat

 

10.50 Statements der Mitveranstalter und Organisatoren

 

Univ.-Doz. DDr. Ludwig Bittner, Präsident Österreichische Notariatskammer
Dr. Gerhard Jarosch, Präsident Vereinigung Österreichischer Staatsanwältinnen und Staatsanwälte
Mag. Werner Zinkl, Präsident Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter
Dr. Oliver Scheiber, Richter, Forum Justizgespräche
Dr. Rupert Wolff, Präsident Österreichischer Rechtsanwaltskammertag

  

11.00 Uhr Diskussion - Rechtsrahmen und politische Perspektiven

 

az. Prof. Dr. Reinhard Klaushofer, Universität Salzburg
Dr. Franz-Joseph Huainigg, Abgeordneter zum Nationalrat
Mag. Harald Perl, Präsident Bundesverwaltungsgericht
SC Dr. Gerhard Hesse, Verfassungsdienst Bundeskanzleramt
SC Dr. Georg Kathrein, BM für Justiz
Dr. Hansjörg Hofer, BM für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

 

11.50 Uhr Schlussfolgerungen

 

Univ.-Prof. Dr. Brigitta Zöchling-Jud, Forschungsinstitut für Rechtsentwicklung, Universität Wien

 

Moderation: Dr. Peter Resetarits

 

12.00 Uhr Erfrischungen

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, zählt die Reihenfolge der Anmeldungen unter E-Mail: fallmann@oerak.at oder Tel.: 01 535 12 75 20

 

Hinweis: Die gesamte Veranstaltung wird simultan in Gebärdensprache übersetzt.

 

Fotos © Christine Kainz 2013

 

Manche der abgebildeten Personen sind Journalisten, die in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit anwesend waren.


 

Kommentar abgeben 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.